Weiterhin Distanzunterricht

Aufgrund der hohen Infektionszahlen im Oberbergischen Kreis wurden erneut Maßnahmen beschlossen:

Oberbergischer Kreis: Ausgangsbeschränkung, verschärfte Kontaktbeschränkung und zusätzliche Maßnahmen beschlossen (obk.de)

In den kommenden zwei Wochen, in der Zeit vom 17.04.21 bis zum 02.05.21, erfolgt auch an der Anne-Frank-Schule weiter NUR DISTANZUNTERRICHT.

Für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht angemessen betreut werden können, wird die Notbetreuung wie in der jetzigen Woche fortgesetzt. Der bereits gestellte Antrag reicht aus. Die Testpflicht gilt auch für unsere Schule. Alle Schülerinnen und Schüler und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in der Schule aufhalten, müssen zweimal wöchentlich an einem Schnelltest in der Schule teilnehmen. Möglich ist auch die schriftliche Vorlage eines negativen Testergebnisses nach Test an einer Teststation (Bürgertest).

Es grüßen herzlich und wünschen alles Gute

Schulleitung und Kollegium der Anne-Frank-Schule

Menü