Problem erkannt, …

Problem gebannt!

Der Weg vom Schulgebäude der AFS in die Stadt barg so manches Problem in sich. Hohe Bordsteine erwiesen sich stets als Hürde. Als die Stadt Wipperfürth von Frau Böhm erfuhr, dass diese Bordsteine insbesondere für Rollstuhlnutzer ein großes Problem darstellen, wurde umgehend gehandelt: Diese Bordsteine wurden abgesenkt.

Unser Dank gilt deshalb der Stadt Wipperfürth und den Mitarbeitern:

Problem erkannt, dank Euch gebannt!

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen