Fachkonferenz UK

Die UK- Konferenz dient der Information, dem Austausch und der Fortbildung, dabei werden unterschiedliche Themen aus dem Bereich UK behandelt. Innerhalb eines Schuljahres finden meist drei bis vier Fachkonferenzen statt. Die Fachkonferenz ist für alle interessierten Kolleg*innen geöffnet. Es ist jedoch obligatorisch, dass aus jedem Klassenteam mindestens ein Kollege teilnimmt. Die teilnehmenden Kolleg*innen dienen als Multiplikator*innen, um die Ergebnisse der Fachkonferenzen an nicht teilnehmende Lehrkräfte zu verteilen.

Derzeit arbeitet die Fachkonferenz an der Verabschiedung des neu erstellten UK Konzepts. Außerdem wurde für das Schuljahr 2020/21 ein Wechsel der Symbolsammlung beschlossen. Alle Lehrer*innen nutzen Metacom ® im Unterricht.

Menü