Förderschule des Oberbergischen Kreises mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

… war der Mittwoch für die Klassen 1 – 6.

Die Kölner Kinderoper hat ihren Bus gepackt und ist zu uns nach Wipperfürth gefahren, um uns mit der Oper zum Buch „Irgendwie Anders“ zu begeistert. Mit fünf Darstellern, Akkordeon, Klarinette, Cello und zwei eindrucksvollen Gesangsstimmen konnten unsere Schüler*innen die Geschichte von Irgendwie Anders und Etwas musikalisch kennenlernen.

Die Beiden Hauptdarsteller  Matthias Hoffmann und Sara Jo Benoot sorgten mit ihrem unerschrocken ulkigen Spiel für einen Lacher nach dem anderen und beendeten die Vorstellung mit einem Trötenkonzert bei dem alle mitmachen konnten.

Ein herzliches Dankeschön an die Kölner Kinderoper!

http://www.oper.koeln/de/programm/irgendwie-anders/2374

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Aktuelles
  1. Infoabend vom DRK zum FSJ

    Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Montag, 07.10.2019, 18:30 Uhr… Mehr ...

  2. Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit

    Seit 2016 beteiligt sich die Anne-Frank-Schule an der Kampagne „Schule… Mehr ...

Kontakt

Anne-Frank-Schule

Ostlandstraße 25

51688 Wipperfürth

Tel.: 02267/887810

Fax: 02267/8878130

Email: afs-wipp@web.de

Speiseplan

710233 Besuche