Förderschule des Oberbergischen Kreises mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Von Zeit zu Zeit finden Arbeitsgemeinschaften, kurz AG, statt. AG sind schulische Angebote außerhalb des normalen Klassenunterrichts. Sie finden während der normalen Unterrichtszeit oder auch als Angebot in der Gestalteten Freizeit statt.

In jedem Schuljahr werden Arbeitsgemeinschaften klassenübergreifend auf Stufenebene oder stufenübergreifend von Unter- bis Berufspraxisstufe gebildet.

Die Schüler sollen ihrer Neigung entsprechend mit der Zeit selbst lernen, an welcher Arbeitsgemeinschaft sie teilnehmen wollen. Ca. 4 – 12 Schüler gehören einer AG an. Sie besteht mindestens für ein halbes Schuljahr. Solange nimmt der Schüler auch daran teil. Danach kann er sich neu entscheiden.

Folgende AGs werden laufend angeboten:

  • Theater
  • Tanzen
  • Disco
  • Fußball
  • Inliner
  • Mofakurs
    • Kunst
    • Ton
    • Schulgarten

 

 

 

Schriftgröße ändern
Aktuelles
  1. Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit

    Seit 2016 beteiligt sich die Anne-Frank-Schule an der Kampagne „Schule… Mehr ...

  2. FSJ ab Sommer 2019

    Wir suchen für das kommende Schuljahr wieder Unterstützung im Rahmen… Mehr ...

Kontakt

Anne-Frank-Schule

Ostlandstraße 25

51688 Wipperfürth

Tel.: 02267/887810

Fax: 02267/8878130

Email: afs-wipp@web.de

Speiseplan

703962 Besuche