Förderschule des Oberbergischen Kreises mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Wie an allen Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung gibt es an der Anne-Frank-Schule keine Jahrgangsklassen. Stattdessen sind die Schüler und Schülerinnen insgesamt drei Schulstufen zugeordnet: Primarstufe, Sekundarstufe 1 und Sekundarstufe 2. In jeder Stufe wird in der Regel jede Klasse mit je 9 – 13 Schülerinnen und Schülern gebildet, die von einem Team aus Lehrern, Betreuungskräften und ggf. Integrationshelfern betreut wird.

Ein Erstklässler durchläuft bis zu seiner Entlassung nach Ablauf des 12. Schulbesuchsjahres alle drei Stufen. Die Zuordnung zu einer Gruppe wird in der Regel aufgrund des Lebensalters, der bisherigen Schulbesuchsdauer und der pädagogisch sinnvollsten „Passung” getroffen. Die Gruppenzugehörigkeit ist nicht von einem bestimmten Leistungsstand abhängig.

Die Heterogenität der Gruppe ist ein Merkmal unserer Schule. Das bedeutet, dass die Leistungsspanne in allen unseren Gruppen sehr groß ist. Ihr kann nur mit einer individualisierten Unterrichtsgestaltung Rechnung getragen werden.

Schriftgröße ändern
Aktuelles
  1. Das war – FIT in den Sommer

    Das erste Schulfest an einem Schultag! Alle Schüler konnten dabei… Mehr ...

  2. Freiwilliges Soziale Jahr an der Anne-Frank-Schule

    Deine Schulzeit geht zu Ende. Du weißt noch nicht, welchen… Mehr ...

Speiseplan
Kontakt

Anne-Frank-Schule

Ostlandstraße 25

51688 Wipperfürth

Tel.: 02267/887810

Fax: 02267/8878130

Email: afs-wipp@web.de

612742 Besuche