Förderschule des Oberbergischen Kreises mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Liebe Eltern,

auf dieser Seite erhalten Sie Tipps und Hinweise in der Regel über Links zu anderen Online – Angeboten. Bezüglich der Inhalte dieser Angebote wird keine Gewähr für deren Richtigkeit übernommen und jede Haftung ausgeschlossen.

Heilpädagogisches Eingliederungszentrum Zülpich

Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer geistigen Behinderung können für maximal sechs Wochen in diese Einrichtung kommen, wenn es Zuhause entweder durch Urlaube, Krankenhaus- und Kuraufenthalte usw. Betreuungsengpässe gibt, wenn Eltern Entlastung benötigen oder wenn pädagogische Überlegungen einen befristeten Aufenthalt sinnvoll erscheinen lassen. Informationen zu einem Aufenthalt in HPZ Zülpich gibt es hier:

www.lebenshilfe-hpz.de

Kleidung

Immer wieder ein Problem: Passende Kleidung für unsere Rolli – Kinder. Anleitungen und Schnitte zum Selbstnähen gibt es hier:

www.quer-schnitte.de

Landeselternschaft

Die Landeselternschaft der Förderschulen mit Schwerpunkt geistige Entwicklung NRW e.V. ist der Zusammenschluss der Eltern an Förderschulen mit Schwerpunkt geistige Entwicklung in NRW und ist parteipolitisch ungebunden und überkonfessionell.

Die Landeselternschaft will die Auffassung der Eltern zu den Fragen des Unterrichts und der Erziehungsarbeit gegenüber den zuständigen Behörden, der Öffentlichkeit und besonders vor dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW vertreten.

Die Landeselternschaft will Eltern von Förderschulen mit Schwerpunkt geistige Entwicklung im Bereich der schulischen Erziehungs- und Bildungsarbeit unterstützen und beraten.

Die Landeselternschaft will das Verständnis der Eltern für alle relevanten Fragen des Unterrichtes und der Erziehung an Förderschulen mit Schwerpunkt geistige Entwicklung wecken und fördern.

Die Landeselternschaft will die Zusammenarbeit mit allen Vereinigungen und Körperschaften die sich mit Erziehungs- und Bildungsarbeit befassen.

Die Landeselternschaft will die Arbeit in den Schulpflegschaften anregen und vertiefen durch beratende Unterstützung bei Einzelfragen von Eltern zur Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Die Landeselternschaft will die Eltern bei der Ausübung ihrer verfassungsmäßigen und gesetzlichen Rechte auf Mitwirkung im Schulwesen und Wahrnehmung dieser Mitwirkungsrechte im überörtlichen Bereich unterstützen.

Mehr Informationen gibt es hier: www.landeselternschaft-fsge-nrw.de

Pflegegeld

Informationen zum Pflegegeld gibt es hier:

www.behinderte-kinder.de/pflege/pfleg.htm

REHAkids

REHAkids ist ein Forum für Eltern besonderer Kinder – behinderte Kinder. Von leicht entwicklungsverzögert / körperbehindert bis schwerbehindert …:

www.rehakids.de

Schriftgröße ändern
Sitemap
Aktuelles
  1. Miteinander durch Wind und Wetter

    Im Rahmen des 34. Hansetages fand auch das Miteinanderfest der kath.… Mehr ...

  2. Das war dann wohl die richtige Entscheidung.

    Da am eigentlichen Termin des Spielefestes Wiese und Laufbahn noch… Mehr ...

Kontakt

Anne-Frank-Schule

Ostlandstraße 25

51688 Wipperfürth

Tel.: 02267/887810

Fax: 02267/8878130

Email: afs-wipp@web.de

Wetter
Wipperfürth
22. Juli 2017, 02:53
Klare Nacht
Klare Nacht
19°C
Gefühlte Temperatur: 18°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: 0 km/h N
Mehr...
 

549651 Besuche