Förderschule des Oberbergischen Kreises mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Seit 2016 beteiligt sich die Anne-Frank-Schule an der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“. Unser Schulmotto dabei heißt „Rund um den Schulgarten“. Unter

https://www.schule-der-zukunft.nrw.de/sdz/steckbrief-display/?tx_nuacore_pidisplayprofile%5Bsid%5D=5352&cHash=88d7fb76aa939dd2ffbca3198ce83fe3

kann man sich näher informieren.

Auch in diesem Frühjahr wurde wieder mit der Arbeit im Schulgarten begonnen.

Im April hat Klasse 7 das unterfahrbare Hochbeet auf dem Schulhof wieder flott gemacht. Hierbei hat uns ein besonderer Gast unterstützt. Gemeinsam mit Frau Marianne Frielingsdorf (die im Bergischen Land für ihre interessanten Führungen durch die Natur bekannt ist) wurde Unkraut gejätet und neue Kräuter gepflanzt. Alle Kräuter bekamen Namensschilder. Jetzt können die Pflanzen wachsen und alle Klassen können sich für den Hauswirtschaftsunterricht bedienen.

Nach den Osterferien war der Freundeclub (das sind Schüler*innen aus der Herrmann-Voss-Realschule und der Anne Frank Schule, die sich alle 14 Tage zur gemeinsamen Freizeitgestaltung treffen) im Schulgarten aktiv. Gemeinsam wurde ein Feld im Schulgarten umgegraben und dort eine Wildblumenwiese eingesät. Das hat allen viel Spaß gemacht! Dabei konnten die Schüler auch feststellen, dass die schon ausgesäten Erbsen kräftig gewachsen sind und die Saatkartoffeln erste Triebe zeigen.

                                      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Aktuelles
  1. UK – Infoabend

    Hiermit laden wir Sie ganz herzlich zu unserem UK-Infoabend am… Mehr ...

  2. Infoabend vom DRK zum FSJ

    Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Montag, 07.10.2019, 18:30 Uhr… Mehr ...

Kontakt

Anne-Frank-Schule

Ostlandstraße 25

51688 Wipperfürth

Tel.: 02267/887810

Fax: 02267/8878130

Email: afs-wipp@web.de

Speiseplan

720242 Besuche